Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: pos Verteidigung Taktik

  1. #1
    Freelancer Avatar von sogos
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    camping next to the gate
    Beiträge
    106

    Standard pos Verteidigung Taktik

    Hallo,

    ich braeuchte mal ein paar Tips zur Thema pos Verteidigung.

    Ich habe mit ein paar Kumpels seit ein paar Monaten eine lowsec pos. In der Gegend ist es normalerweise recht ruhig, aber es gibt eine Piratencorp, die dort aktiv ist.
    Nach Killboardsuche habe die die Moeglichkeit maximal 3 Dreads, 1 Carrier und ca. 5-7 BS zusammenzubekommen. So haben die zumindest vor kurzer Zeit eine Nachbarpos abgeschossen.

    Online sind die am Ende unserer Zeitzone, also ich vermute US Ostkueste, deren meisten Kills sind in der Zeit 2200-0500.

    Jetzt wollen wir natuerlich vorbereitet sein, falls die uns Angreifen wollen. Unser Plan/Vorraussetzungen sind die folgenden:
    * wir haben eine large pos
    * 5 (+3 offline) large arties
    * 4 (+2 offline) neuts
    * 2 warp scrambler
    * mehrere medium arties, small AC, stasis, ECM (teilweise Offline)
    * ein Haufen shield hardener
    * 2 chars mit Starbase defence auf level IV
    * eher eine kleine Unterstuetzungsflotte (da minus den pos gunners)
    * Strontium, dass (hoffentlich) auf deren Hauptzeit -> unseren Abend getimed ist

    Erste Frage: da wir durch die Zeitzone bei einem ersten Angriff vermutlich nicht vor Ort sein koennen, sollten wir im normalfall so viele Hardeners, wie moeglich onlinen und dafuer Guns offlinen ?

    Zwischen reinforcen der Pos und Ende des reinforce mode:
    * offline alles was nicht gebraucht wird (lab, reactor) und soviele guns wie moeglich. -> Ausserdem ein paar Hardener offline und dafuer mehr Guns ?
    * muss/koennen wir die pos/shield bzw. abgeschossene Module in der Zeit reppen ? (Logistics haetten wir)

    Zu dem Zeitpunkt, wo die Pos aus dem reinforced kommt, waere unsere Taktik folgende:
    * Alles, was fliegen kann kommt dahin, schauen, welche Freunde/Mercs etc. wir organisieren koennen
    * unsere Unterstuetzungsflotte versucht deren sub-caps zu stoeren
    * pos gunner:
    -> ein pos gunner setzt alle Neuts + scrambler auf einen dread (wie weiss man, dass ein dread im Siege mode is ?)
    -> der zweite posgunner nimmt soviele large arties, wie moeglich und haelt auch auf den dread drauf
    * Hoffen, dass wir genug Schaden anrichten (ein Cap zerstoeren), dass die wieder abziehen

    Sollen wir den Carrier als primary nehmen oder einen dread ?
    Soll ein pos gunner sich deren BS vornehmen (web+scramber+medium arty) ?
    Haben wir eine Chance ? Was koennen wir mit nur einem pos gunner anrichten (wenn der 2. wegen RL ausfaellt) ?

  2. #2
    Freelancer
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    116

    Standard

    Wenn die euch angreifen nehm am besten nen dread als ziel.
    Da diese sich nicht gegenseitig reppen können wenn sie im siege sind.(Siege erkennst du daran das sich die turrent slots ausfahren:moros und rev;bei der phönix fahren irgendwelche klappen auf; und du kannst es daran merken das die dinger auf einmal schaden machen^^ 3 dreads ohne siege machen ziemlich wenig schaden)

    Wenn die nur einen Carrier haben würd ich den zuerst plätten.

    ECM hat auf dreads im siege keine Wirkung aber nem carrier piloten kannst du damit ganz schön nerven.

    Scramblen brauchst du den dread nicht da sich dieser im siege nicht bewegen kann.

    Falls die blöd genug sind die neuts nicht vorher wegzuknallen knackst du damit den Dread tank recht locker...

    Die small waffen würde ich eher nicht ran bauen medium sind ganz praktisch aber small machen nicht wirklich viel schaden macht lieber noch anderen kram dranne.

    die ecm mods könnten euch bei deren sub capital flotte auch sehr helfen da ne blinde flotte leichter zu töten ist.

    Zum ablauf wärend des kampfes empfehle ich euch eure eigene flotte dich am ff zu halten sodass ihr euch schnell ins ff retten könnt bevor ihr platz. Das kann recht praktisch sein.


    Ansonnst viel Spaß beim shooten

    edit: ja man kann pos mods reppen wärend der tower in rf ist, das ist auch zu empfehlen.
    Geändert von Adam Cane (11.04.2009 um 15:02 Uhr)

  3. #3
    Regions-Kanzler
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Karlsland
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Zitat Zitat von Adam Cane Beitrag anzeigen

    Die small waffen würde ich eher nicht ran bauen
    Mit zwei bis drei Ceptoren und eine Carrier an einer Station kann man leicht die Die module Knacken die an der Pos hängen. Small waffen verhindern diese Taktik

  4. #4
    Freelancer
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    116

    Standard

    Normaler weise nimmt man dazu noobfrigs, aber selbst denn würd ich nen stasis webber ranbauen und die dinger mit den meds wegbashen... können ja nicht ganz viele werden wenn die eh nur einen Carrier haben.

  5. #5
    Freelancer
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    109

    Standard

    wenn die einigermaßen wissen, was sie machen (wovon ich ausgehen würde ) wirst du keinen dread downen können.
    was für ein tower ist es denn?
    du könntest das probieren, was im delve war 2 im moment anwendung findet: "dickstars", sprich du ankerst 16 hardener an einer pos, was dann alle resistenzen auf 75% boostet, was wiederrum heißt, dass ein caldari tower dann knapp über 85mio hp hat.
    da sitzt du mit 3 dreads ewig, wenn sie es überhaupt versuchen.
    thema stront timing. 1 tag 13 stunden, dann kommt dein tower auf jedenfall auserhalb der us tz aus dem rf.

    wenn dein tower im rf ist, onlinest du einfach so viele large guns (pulse/autocannons) als möglich und lädst shortrange ammo (multifrequency/emp xl) - damit solltest du bs/caps, die deinem tower an die wäsche wollen herr werden

  6. #6
    Freelancer Avatar von sogos
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    camping next to the gate
    Beiträge
    106

    Standard

    danke erstmal an alle, die geantwortet haben.
    also prinzipiell scheint mein Taktik zu stimmen... der Tower ist ein Domination, 16 Hardener gehen nicht drauf, ist ja kein staging tower, sondern muss ja schliesslich Geld machen , aber wir haben das erstmal so umkonfiguriert, dass nur eine minimal Gunkonfiguration online ist und der Rest des Grids mit 12 Hardener ausgefuellt ist, da wir davon ausgehen, dass wir bei einem Erstangriff nicht da sein koennen.
    Stront ist aehnlich getimed, Probleme kann es natuerlich uebers WE geben.

    Wir haben als Unterstutzungsflotte 2x falcon und 1x Amarr BS, wir hoffen, dass insbesondere die Falcons deren BS soweit nerven/ablenken koennen, dass die es nicht vernuenftig schaffen die Module anzugreifen. Die Abba wuerde dann zusaetzlich mit denen spielen (rein/raus vom Schild).

    zu Draco: warum denkst Du, dass wir gegen eine solche Flotte keine Chance haben ?

  7. #7
    Konstellations-Kanzler
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    1.362

    Standard

    Nur kurz als Einwurf:

    Hardener kriegst du nicht wieder online, wenn der Tower im rf ist.

  8. #8
    Konstellations-Kanzler Avatar von kidrob
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Brüssel
    Beiträge
    1.062

    Standard

    http://www.eve-online.de/forum/showthread.php?t=20763
    So fitten bzw euer Fitting wie Du es oben schreibst scheint dem schon ziemlich zu entsprechen-gut!
    Setzt eure Alt-Chars in 0815 Tackler-Frigs, knallt nen paar BS ab (sollten normal instapoppen gegen das Fitting mit 3-8 Guns) aber je nach Situation einach den Dread sobald im Siege Mode wegknallen (dauert wie im anderen Thread schon beschrieben 3-5 Minuten) und dann halt dafür sorgen, dass der Carrier getackled bleibt

    Sone POS zerreist 2 Caps und ohne Caps an sone POS zu warpen mit unter 10 RR BS ist Selbstmord! Die Neuts und die JAmmer werden das zu vehindern wissen (auch gegen Frigs)
    Geändert von kidrob (12.04.2009 um 12:40 Uhr)

  9. #9
    Freelancer
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    109

    Standard

    das ist recht simpel. bevor du mit einem dread siegt schießt du alle mods weg, die dir gefährlich werden können (sprich neuts und/oder waffen) v.a. wenn du gunner an der pos siehst.

    von derher mein tipp: bau so viele hardener dran wie möglich und lass die waffen entankert in forcefield liegen. Wenn sie wirklich siegen, dann sind sie locker über eine stunde damit beschäftigt. evtl. kannst du dann ja den lokalen antipiraten bescheit geben, weil dreads so lange im siege geben ein nettes target ab (gibt auch genug zeit für stront timing, sollte jmd online sein)

    sollte der tower in RF gehen, dann ankerst und onlinst du die waffen (wichtig wenn der tower im rf ist, kannst du nur mun in die waffen tun, wenn sie online sind. also guns ankern -> onlininen -> mun rein). so stellst du auch sicher, dass die guns nicht gleich incapped werden und du sie wieder alle reppen musst, was nervt. wenn der tower dann aus dem reinforced kommt, reppt ihr in am besten mit ein paar carriern oder/und logistics


    edit: euer ziel ist es ja, wenn ich das recht verstehe, dass sie den tower gar nich erst angreifen, deshalb die hardener. um dreads wirklich klein zu kriegen brauchst du in der regel eine flotte; der tower macht zwar gut damage aber nicht genug, zumal du mit einem dread locker 4 large guns ohne probleme tanken kannst. der enorme puffer gibt dir also genug zeit um aus dem siege zu droppen und weg zu warpen, bzw reps von den carriern zu bekommen. du brauchst mit 15 dreads 40 minuten um einen caldari dick star in den rf zu ballern, also dürften sie mit 12 hardenern mindesten 1,5 bis 2 stunden am siegen sein.

    edit2: wenn du wirklich caps zerreisen willst, brauchst du faction guns und faction mun. dann hast du eine relle chanze ohne fleet dreads wirklich zu plätten
    Geändert von DRACO selen (12.04.2009 um 15:58 Uhr)

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von Femaref
    Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    13.407

    Standard

    Zitat Zitat von Adam Cane Beitrag anzeigen
    Normaler weise nimmt man dazu noobfrigs, aber selbst denn würd ich nen stasis webber ranbauen und die dinger mit den meds wegbashen... können ja nicht ganz viele werden wenn die eh nur einen Carrier haben.
    Was zu einer Petition führen kann, da man etwas benutzt, dass man immer wieder bekommt, ohne was zu verlieren. mit nem shuttle oder t1 frig ist es was anderes.

  11. #11
    Konvoi-Admiral
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    Zusätzlich zu allem erwähnten, würde ich noch ein halbes dutzend light dictors bereit halten. Reinfliegen bubblen, sterben, nächsten Dictor holen ^^
    Die Dinger können ruhig t1 gefitted sein, vielleicht nen cloaking, je nachdem wie ihr sie einsetzen wollt. Capital Piloten werden immer furchtbar nervös wenn sie in der Seifeblase sitzen =)

  12. #12
    Regions-Kanzler
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Karlsland
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Zitat Zitat von sogos Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich braeuchte mal ein paar Tips zur Thema pos Verteidigung.

    Ich habe mit ein paar Kumpels seit ein paar Monaten eine lowsec pos. In der Gegend ist es normalerweise recht ruhig, aber es gibt eine Piratencorp, die dort aktiv ist.
    Zitat Zitat von TazDev Beitrag anzeigen
    Zusätzlich zu allem erwähnten, würde ich noch ein halbes dutzend light dictors bereit halten. Reinfliegen bubblen, sterben, nächsten Dictor holen ^^
    Nette Taktik aber nur im 0.0 funktional

  13. #13
    Konvoi-Admiral
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    Zitat Zitat von JackdeRipper Beitrag anzeigen
    Nette Taktik aber nur im 0.0 funktional
    Ups!! *g* und ich hab noch vor einer Woche über jemanden geflammed, der was von bubbles im lowsec erzählt hat.. *wegrenn*

  14. #14
    Freelancer
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von Femaref Beitrag anzeigen
    Was zu einer Petition führen kann, da man etwas benutzt, dass man immer wieder bekommt, ohne was zu verlieren. mit nem shuttle oder t1 frig ist es was anderes.
    Ich habe das petitioniert, habe gefragt ob es verboten sei, ob ccp das nicht ändern könne. antwort seitens ccp sinngemäß: poste es im forum, kein kommentar, aufgrund des vorschlages eines players können wir nichts machen
    (edit: quote entfernt, das es ja verboten ist, gm answers zu quoten)

  15. #15
    Super-Moderator Avatar von Femaref
    Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    13.407

    Standard

    Als ich das Thema das letzte mal mitbekommen hab, wurde die entsprechende Corp verwarnt - genau aus dem Grunde.

  16. #16
    Wing Commander
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    ZTKDE
    Beiträge
    207

    Standard

    Meiner meinung nach ist die beste verteidigung wenn der angreifer in close range gehen muss. Soll heißen einen ganzen haufen sensor damps ( geht auch auf dreads im Siege mode da EW und nicht ECM) Ein paar ECM mods um BS etc zu ärgern. 2 short range scrams und 2 webber.

    Dazu ein paar short range waffen. Blaster und Autocannons da man die auch wenn die pos im siege mode ist reppen und onlinen kann. Außerdem deckt man so die komplette schadensbandbreite ab.
    Noch ein neut und gut ists.

  17. #17
    Konstellations-Kanzler
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    1.193

    Standard

    wenn es sich wirklich nur um so wenige handelt, dann knall soviele hardener drauf wie es geht. solang man keine große anzahl von leuten hat sind d2-special posses die beste verteidigung. denn freiwillig wollen die glaub nicht 6 stunden ne pos in reinforced schiessen

    wenn die pos dann aus dem reinforced kommt pos gunner und ne mischung aus large und medium guns. bei bs lastiger gang nur medium guns
    http://eve-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=5571&dateline=1199918  877

  18. #18
    Freelancer
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von alpha12125 Beitrag anzeigen
    wenn es sich wirklich nur um so wenige handelt, dann knall soviele hardener drauf wie es geht. solang man keine große anzahl von leuten hat sind d2-special posses die beste verteidigung. denn freiwillig wollen die glaub nicht 6 stunden ne pos in reinforced schiessen

    wenn die pos dann aus dem reinforced kommt pos gunner und ne mischung aus large und medium guns. bei bs lastiger gang nur medium guns
    meine rede

    und dass man dreads im siegen sensor dampen kann ist mir auch neu
    (ein dread im siege ist gegen alle arten er elektronischen kriegsführung resistent; soll heißen, scrambler, webber, jammer, dampener, target painter, tracking disruptoren, (ab ich was vergessen?) haben keinen einfluss auf einen gesiegten dread

  19. #19
    Angestellter Frachtpilot
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    79

    Standard

    Was für Salvage-Sachen gibts eigentlich, wenn man eine POS knackt?

  20. #20
    Regions-Kanzler
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Karlsland
    Beiträge
    2.531

    Standard

    wusste nicht das POS werck zurück lassen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •