Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Newbie: NPC nicht platt zu kriegen :(

  1. #1
    Flugdeckschrubber
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    2

    Standard Newbie: NPC nicht platt zu kriegen :(

    Moin ich bin seid ein paar Wochen bei Eve allein dabei )

    Ich habe eine Sicherheitsmission angenommen in (Komokor 0.7) und soll alle Piraten killen.
    Nun habe ich alle bis auf einem Erledigt und dieser sitzt in einer Merlin.
    Ich sitze in einer Caracal mit schweren Lenkwaffenwerfern und habe bereits alle Schadesklassen ausprobiert, nichts geht da durch.
    Kratze ihn eine wenig an, aber das wird sofort wieder Repariert
    Gibt es was womit man seine Schild Rep stören kann, habe nichts im Markt gefunden?

    LG
    Volk3r

    EDIT: Und wie ist das mir die LP die ich bei Missionnen bekomme, aber nicht im LP-Shop nicht angezeigt werden?
    Habe schon so viele Mission abgeschlossen, aber im Shop ist immer LP:0
    Geändert von Volk3r (05.01.2018 um 12:08 Uhr)

  2. #2
    Raumstationsleiter Avatar von Yngvar ayShorn
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    639

    Standard

    Gude o/

    Um es salopp zu sagen, du schießt mit Kanonen auf Spatzen.
    So ziemlich genau in diese Richtung funktioniert die Spielmechanik.
    Deine Waffen, ich vermute, du nutzt Heavy Missiles, sind zu groß für das Ziel.
    Du schießt mit Missiles, die für Cruiser gedacht sind, auf eine Fregatte.
    Gerade die Heavy Missiles und Heavy Assault Missiles haben ziemliche Probleme dabei, ihren vollen Schaden an den Gegner zu bringen. Das geht sogar soweit, dass die auf Schiffe der eigenen Größe, also Cruiser, nicht richtig Schaden machen wollen.
    Da du neu bist und sehr wahrscheinlich deine Application-Skills auch noch mau sind, macht es das Ganze auch nicht besser.

    Du hast nun zwei-drei Möglichkeiten:

    1) Du nutzt selbst eine Fregatte mit Waffen in Fregatten-Größe. Die applizieren auf Ihresgleichen wesentlich besser.
    2) Du schraubst dir auf die Caracal "Rapid Light Missile Launcher" mit "Light Missiles" als Munition drauf. Das sind Waffen für Cruiser, um gegen kleinere Ziele, spricht Destroyer und Fregatten, vorzugehen. Die Launcher verballern unheimlich schnell ihre Missiles und sind deshalb schnell leer. Der Reload ist ewig. Es könnte aber genug Schaden rüber kommen, um den Gegner weg zu hauen.
    3) Du brichst die Mission ab.

    Zu den LPs: Du kannst die LPs der Missionen nur in Stationen der gleichen Corp einlösen. Gehört die Station einer anderen Corp, werden dir 0 LP angezeigt. Beispiel: Fliegst du für Caldari Navy, bekommst du LP für Caldari Navy und kannst nur in Stationen einlösen, die der Caldari Navy gehören. Gehört die Station z.b. State Protectorate, kannst du dort die LPs von Caldari Navy nicht einlösen, obwohl beides zu Caldari im Allgemeinen gehört.

    Kleiner Hinweis noch: gewöhn dir am besten direkt die englischen Begriffe an. Mit Sicherheitsmission und schweren Lenkwaffenwerfern erntest du bestenfalls leisen Spott, oft weis dein Gegenüber nicht, was du eigentlich willst, selbst wenn man der deutschen Sprache mächtig ist.
    Die Begriffe werden im englischen verwendet, auch wenn CCP leider zwanghaft versucht hat, das alles zu übersetzen.
    Security-Missions, Heavy Missile Launcher. Damit können alle was anfangen.
    Daher: Client auf englisch umstellen und die richtigen Begriffe von Anfang an verwenden. Hilft ungemein beim Nachfragen, weil dann alle vom selben sprechen.
    Mein Buddy-Programm --> Klick mich!
    Minmatar FW Corp "Einheit X-6" Rekrutierung! --> Klick mich!

    mors certa, hora in certa
    (Der Tod ist sicher, die Stunde ungewiss.)

  3. #3
    Flugdeckschrubber
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Yngvar ayShorn und vielen Dank für deine Aufschlussreiche aussage die ich mir zu Herzen nehmen werde.
    Dann werde ich mal mein Glück mit kleineren geschossen versuchen xD

  4. #4
    Raumstationsleiter Avatar von Yngvar ayShorn
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    639

    Standard

    Zur Not, falls das immer noch nicht klappt, kannst du mich gerne InGame auch mal unter meinem Namen anschreiben.
    Da kann ich dir dann etwaige Module, Skills und so weiter verlinken. Das geht hier halt schlecht.

    Oder du kommst heute Abend mal in den Channel X-Reload. Da kannst du mich auch direkt anchatten und dann kann ich dir gerne auch die Mechaniken dahinter genauer erklären.

    Ansonsten: Viel Glück.
    Mein Buddy-Programm --> Klick mich!
    Minmatar FW Corp "Einheit X-6" Rekrutierung! --> Klick mich!

    mors certa, hora in certa
    (Der Tod ist sicher, die Stunde ungewiss.)

  5. #5
    Konstellations-Kanzler
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    1.832

    Standard

    Kannst auch mit Weblifiern und Target Painter dein Opfer vergrößern, damit deine größeren Waffen besser treffen. Mit der Caracal solltest du genug Midslots haben. Vergess außerdem nicht, dass die caracal noch 2 Drohnen mitnehmen kann, die acuh schaden verursachen.

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    5.050

    Standard

    Generell als Tip für den Anfang, wenn du Missionen fliegst dann schau dir mal die Gegner an.
    Ich denke wenn du noch lvl 2 Missionen fliegst macht es wirklich wenig Sinn "Heavy Missiles" zu nutzen. Hier sind die "Rapid Light Missiles" wirklich besser da man oft nur auf kleinere Gegner trifft.
    Auch bitte bedenken das manche NPC gegen bestimmte Schadensarten anfälliger sind.
    gezeugt auf dem blutigen weg meiner traeume, geboren aus den schmerzen meiner gefuehle, gezeugt aus der sehnsucht nach dir
    fang dir deine träeume....STAUBKIND

  7. #7
    Konvoi-Admiral
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von Volk3r Beitrag anzeigen
    Hallo Yngvar ayShorn und vielen Dank für deine Aufschlussreiche aussage die ich mir zu Herzen nehmen werde.
    Dann werde ich mal mein Glück mit kleineren geschossen versuchen xD
    Hey, willkommen in EvE So als kleinen Tipp, solltest du später in anders sprachigen Flotten unterwegs sein, gewöhne dir den deutschen Client ab. Einerseits klingt die deutsche Version unglaublich geschraubt, anderseits wird der, meist englischsprachige Achtung deutsch "Flottenkommandant" spätestens nach dem zweiten Mal durchdrehen wenn du im sagst das du gerade deine "Schwere Angriffsrakete in den schweren Angriffsraketenwerfer lädst".

    Der Einfachkeit halber würde ich es mit dem englischen Client versuchen. Wenn du ein paar Jahre Englisch in der Schule hattest sollte das kein Problem sein. Und auch wenn du ein national denkender Deutscher im Kampf gegen Anglizismen bist, trotzdem erleichtert dir der englische Client in gemischten Fleets unglaublich die Navigation. Wenn dich jemand fragt in welchem Komplex du bist und du kommst dann mit der deutschen Bezeichnung kann das für Verwirrung sorgen

    Viel Spaß in EvE, und halte durch, es lohnt sich. Die Insta Gratification ist niedrig im Vergleich zum Standard Blizzardgame, aber sie stellt sich irgendwann einmal ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •